Wettkamfberichte 2010

25.09.2010 - Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Kaiserslautern

19.09.2010 - Engelhorn-sports-laufcup 2010 in Mutterstadt

11.09.2010 - Kreismeisterschaften des Kreises Neustadt in Haßloch

04./05.09.2010 - Pfalz-Mehrkampfmeisterschaften in Neustadt

03.09.2010 - Vereinsmeisterschaften

29.08.2010 - Pfalzmeisterschaften in Haßloch

21.08.2010 - Süddeutsche Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd

08.07.2010 - Abendsportfest in Herxheim

12./13.06.2010 - Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Bad Bergzabern

06.06.2010 - 19. Mussbach-Triathlon (Rhein-Neckar-Triathlon-Cup)

06.06.2010 - Bezirksmehrkampfmeisterschaft in Hassloch


30.05.2010 - Schülersportfest in Neustadt

29.05.2010 - Pfalzmeisterschaft Teil II Kaiserslautern

23.05.2010 - Rheinland-Pfalz-Meisterschaft Triathlon in Montabaur

19.05.2010- Pfalz-Staffelmeisterschaft in Limburgerhof

15.05.2010 - Pfalzmeisterschaft Teil I in Bad Bergzabern

13.05.2010 - Bergturnfest auf dem Wallberg

08.05.2010 - Bezirksmeisterschaft Vorderpfalz in Bad Dürkheim


25.04.2010 - Deutsche Duathlonmeisterschaft in Murr

25.04.2010 - LG-Schülersportfest in Bad Dürkheim

24.04.2010 - Pfalz-und Rheinland-Pfalz Langstreckenmeisterschaft in Bad Dürkheim


20.03.2010 - Pfalz-Waldmeisterschaft in Herxheim

20.03.2010 - engelhorn-sports-Laufcup 10 km in Mannheim/Sandhofen

13.03.2010 – Bezirkswaldlaufmeisterschaft in Haßloch


21.02.2010 – Bezirksmehrkampfmeisterschaft Ludwigshafen


24.01.2010 – Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Grünstadt

17.01.2010 – Rheinland-Pfalz-Meisterschaften/ Halle

10.01.2010 - 15 km Rheinzabern Winterlaufserie

10.01.2010 - Pfalz-Hallenmeisterschaften Ludwigshafen


Drei Athleten der TSG Deidesheim traten in der Mannschaft der LG Weinstrasse am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Mannschaftsmehrkampfmeisterschaften in Kaiserslautern an und holten sich mit 8.018 Punkten den Vize-Pfalzmeistertitel. 
Tillman Hofrichter konnte sowohl bei seinem sehr starken 100m-Lauf mit einer Zeit von 11,71sec als auch beim Weitsprung mit genau 6 Metern Weite überzeugende Leistungen zeigen. 
Marc-Pascal Ehlen lief über die 1000m-Distanz nach 2:47,13min. ins Ziel, gefolgt von seinem Trainingskameraden Max Kuchenbecker, der 2:52,66min. benötigte. 
Zum Abschluss liefen die drei mit ihren Kameraden aus Bad Dürkheim zwei überzeugende 4x100m-Staffeln in 45,95sec und in 50,54sec.

Herzlichen Glückwunsch zu euren guten Leistungen! 




19.09.2010 - Engelhorn-sports-laufcup 2010 in Mutterstadt

Zwei erste Plätze für Deidesheimer Läufer in Mutterstadt

Beim dritten Lauf zum engelhorn-sport-Laufcup in Mutterstadt nahmen zwei Läufer der TSG Deidesheim teil und gewannen jeweils ihre Altersklassenwertung!

Die 12jährige Laura Becker siegte über die 1000m-Distanz bei den B-Schülerinnen in 3:56min. und wurde in der Gesamtwertung dritte.
 
Auf der 10km-Strecke lief Marc-Pascal Ehlen vom Start weg in der Führungsgruppe mit. Der 17jährige teilte sich die Tempoarbeit mit vier weiteren erfahrenen Läufern. Nach ca. 6km konnten sich zwei Läufer etwas absetzen und das Trio mit Ehlen blieb zusammen ca. 100m zurück. Bis zum Schlussspurt hielt der Forster seinen dritten Platz im Gesamtfeld, erst auf den letzten 200m musste er dem zu früh angesetzten Sprint Tribut zollen und kam so letztendlich nach 35:50 min. auf einen hervorragenden vierten Platz! Die Wertung seiner Altersklasse (Jugend B) gewann Ehlen souverän und führt somit nach seinem Sieg in Sandhofen auch im engelhorn-sport-Laufcup.

zum Seitenanfang



11.09.2010 - Kreismeisterschaften des Kreises Neustadt in Haßloch

Drei Titel bei Kreismeisterschaften
 
Bei den Mehrkampfmeisterschaften des Kreises Neustadt konnten die jüngsten Athleten der TSG Deidesheim für die LG Weinstrasse drei Titel erringen.
Julia Weisbrodt (W7), die jüngste Sportlerin siegte in ihrer Altersklasse im Dreikampf souverän mit 670 Punkten und hatte über 100 Punkte Vorsprung vor der Zweitplazierten!
Über die 1000m-Distanz gewann Kai Vogel (M8) in 4:12,82min. !
Auch Konstantin Oehl (M12) holte sich mit 1,28m im Hochsprung den Titel in seiner Altersklasse. Über 1000m (3:31,18min) und im Ballwurf (40,50m) erreichte der Deidesheimer Schüler jeweils den zweiten Platz.
Auch der „älteste“ Teilnehmer der TSG-Truppe, Johannes Niklas (M13) konnte einen Vizetitel im Hochsprung (1,37cm) mit nach Hause nehmen.
Sein jüngerer Bruder Josua (M11) wurde in seiner Altersklasse mit 1016 Punkten Vizemeister im Dreikampf, wobei besonders die enorme Weite von 41,50m beim Ballwurf Beachtung verdient!

Die Ergebnisse (Plätze 1-3):
W7: Julia Weisbrodt 1.Platz (Dreikampf) 670 P.
M8: Kai Vogel 1.Platz (1000m) 4:12,82min.
       Sebastian Groß 3.Platz (1000m) 4:22,64min.
M11: Josua Niklas 2.Platz (Dreikampf) 1016P.
M12: Konstantin Oehl 1.Platz (Hochsprung) 1,28m
                                2.Platz (1000m) 3:31,18min.
                                2.Platz (Ballwurf) 40,50m
                                3.Platz (Weitsprung) 4,27m
M13: Johannes Niklas 2.Platz (Hochsprung) 1,37m
                                 3.Platz (Weitsprung) 4,22m

Alle Ergebnisse


zum Seitenanfang


04./05.09.2010 - Pfalz Mehrkampfmeisterschaften in Neustadt

Bei den "Königen der Leichtathleten", den Mehrkämpfern, konnten Tillman Hofrichter bei der männlichen Jugend B und Sebastian Groß bei der männlichen Jugend A im 10-Kampf einen Pfalz- und einen Vizepfalzmeistertitel erringen.

Beide Athleten erzielten bei optimalen Bedingungen in 7 von 10 Disziplinen neue Bestleistungen, Tillman unterbot über 400m (der 5. Disziplin am 1. Tag!!) in 52,36s sogar den Vereinsrekord um über 1 Sekunde.

Der Grundstein des Erfolges wurde von beiden Athleten am ersten Tag mit den ersten 5 Disziplinen gelegt. Dabei erreichte Tillman Hofrichter Platz 3 unter 17 Startern und Sebastian Groß Platz 4 unter 22 Startern.

Einen weiteren Pfalzmeistertitel konnte Tillman Hofrichter mit seinen beiden Kollegen vom LTV Bad Dürkheim (Alexander Storck und Mike Wolf) in der Jugend B-Mannschaftswertung erzielen.

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Athleten

Weitere Fotos hier und hier...


zum Seitenanfang



03.09.2010 - Vereinsmeisterschaften


Ergebnisse:

Schüler/innen A (14/15 Jahre)
Schüler/innen B (12/13 Jahre)
Schüler/innen C (10/11 Jahre)
Schüler/innen D (8/9 Jahre)
Schüler/innen E (6/7 Jahre)

29.08.2010 - Pfalzmeisterschaften in Haßloch

Vize-Pfalzmeistertitel und neuer Vereinsrekord für Konstantin Oehl

Je zwei Schülerinnen und Schüler starteten bei den Pfalzmeisterschaften in Hassloch. 
Laura Brenner (W13) lief in ihrer Altersklasse in einem schnellen Rennen über 800m in 2:38,59min. auf einen hervorragenden 3.Platz! 
Ihre ein Jahr jüngere Namenskollegin Laura Becker erreichte das Ziel nach 800m in 2:48,81min. und kam damit auf den 4.Platz in einem sehr großen Teilnehmerfeld! 
Ihr Vereinskollege Christian Deck (M12) trat im Ballwurf und im Speerwurf gegen eine starke Konkurrenz an. Dennoch konnte sich der Niederkircher in beiden Disziplinen jeweils den 4. Platz sichern! Den Ball warf der 12jährige Schüler 40m weit, sein Speer flog über 28,27m und verfehlte damit seine Bestweite gerade mal um 9cm! 
Der 12jährige Konstantin Oehl erreichte über die 1000m-Distanz in 3:21,03min. als zweiter Läufer seiner Altersklasse das Ziel und gewann somit den Vize-Pfalzmeistertitel. Diese hervorragende Zeit bedeutet für ihn selbst persönliche Bestzeit sowie einen neuen Vereinsrekord für die TSG Deidesheim. Im Hochsprung kam der Deidesheimer Schüler mit 1,25m auf den 5.Platz! 

Herzlichen Glückwunsch allen Athleten!

zum Seitenanfang


21.08.2010 - Süddeutsche Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd

Ehlen und Hofrichter bei den Süddeutschen Meisterschaften 

Mit zwei Leichtathleten war die TSG Deidesheim für die LG Weinstrasse bei den Süddeutschen Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd am Start.
Über die 3000m-Distanz startete Marc-Pascal Ehlen (Jugend B) zwei Wochen nach seiner Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften erneut in einem großen Teilnehmerfeld. Mit der guten Zeit von 9:11, 47min. blieb er zwar über seiner pers. Bestzeit, konnte sich aber weit vorne im Feld positionieren. So kam er am Ende auf einen sehr erfreulichen 5. Platz!
Sein gleichaltriger Trainingspartner Tillman Hofrichter lief mit den Vereinkollegen aus Bad Dürkheim in der 4x100m-Staffel in einem schnellen Rennen in 46,69sec auf den 6.Platz! Da einzelne Wechsel nicht völlig harmonisch verliefen, konnte die Jugendlichen ihre Bestzeit von den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften nicht ganz erreichen. Trotzdem überwog letztendlich die Freude der Teilnahme an einer solchen Meisterschaft!
Wir gratulieren beiden Athleten zu diesen guten Leistungen!

zum Seitenanfang


08.07.2010 - Abendsportfest in Herxheim

Zwei neue Vereinsrekorde für Läufer der TSG Deidesheim
 
Beim Abendsportfest in Herxheim konnten Tillman Hofrichter und Konstantin Oehl zwei neue Vereinsrekorde aufstellen.
In seiner Altersklasse Jugend B lief der 16-jährige Tillman Hofrichter über 400m 53,21s, dies bedeutet gleichzeitig eine neue persönliche Bestzeit für ihn. Zuvor war der Ruppertsberger Schüler bereits über die 100m-Distanz in 11,77s auf den ersten Platz gerannt.
Konstantin Oehl stellte den Vereinsrekord für die Schüler M12  auf der 1000m-Strecke auf. Nach 3:22,22min. kam er in neuer persönlicher Bestzeit ins Ziel. Im Hochsprung belegte Oehl mit 1,30m ebenfalls den 1.Platz seiner Altersklasse.
Bei der Jugend B startete Max Kuchenbecker über 800m und erreichte nach 2:15,20min. den 1.Platz.
Sein Vereinskollege Sebastian Groß (Jugend A) trat über die 100m-Distanz an und wurde mit einer Zeit von 11,89s ebenfalls Erster. Bereits eine Woche zuvor war der 19jährige Abiturient in Kaiserslautern in 11,81s neue persönliche Bestzeit gelaufen. Im Hochsprung belegte Groß mit 1,68m den 2.Platz.

zum Seitenanfang



12./13.06.2010 - Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Bad Bergzabern

Podestplatz für 4 x 100m Staffel

Die mit drei B-Jugendlichen besetzte A-Jugend-Staffel mit Sebastian Groß (TSG Deidesheim), Tillmann Hofrichter (TSG Deidesheim), Alexander Storck (LTV Bad Dürkheim) und Mike Wolf (LTV Bad Dürkheim) belegte einen hervorragenden 3. Platz bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Bad Bergzabern. Sie musste lediglich dem Topteam aus Eisenberg und der Staffel des USC Mainz den Vortritt lassen.


Im Hochsprung konnte Sebastian Groß mit  neuer persönliche Bestleistung von 1.75m  einen sehr guten 4. Platz erreichen.

Weitere Fotos...


zum Seitenanfang



06.06.2010 - 19. Mussbach-Triathlon (Rhein-Neckar-Triathlon-Cup)


2. Platz für Marc-Pascal Ehlen beim 19. Mussbach-Triathlon 

Marc-Pascal Ehlen kam beim 19. Mussbach-Triathlon nach 58:50min. auf den 2. Platz! Die 500m schwamm der 17jährige Forster in 7:12min, die anschließende Raddistanz über 20km bewältigte er in 33:48min und zum Schluss lief er die 5,4km-Strecke in der besten Zeit des Tages, nämlich 17:50min. !
 
Das intensive Lauftraining nach der Vorgabe von Heiner Oehl zahlt sich für Ehlen immer wieder aus!
Seine Vorjahreszeit verbesserte der sportliche Auszubildende um 3 Minuten und kam nur 20 Sekunden hinter dem amtierenden Deutschen Jugendmeister ins Ziel! 

Herzlichen Glückwunsch!




06.06.2010 - Bezirksmehrkampfmeisterschaft in Hassloch


2.Platz für Konstantin Oehl bei Bezirksmehrkampfmeisterschaft 

Bei den Bezirksmehrkampfmeisterschaften in Hassloch erreichte Konstantin Oehl (M12) im Fünfkampf Block Lauf einen hervorragenden 2.Platz! Der Deidesheimer Schüler lief die 75m in 11,5s, die 60m Hürden in 10,73s und die 1000m-Strecke in 3:33 Min. Im Weitsprung schaffte Oehl tolle 4,17m und den Ball warf er 37m weit. 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!




30.05.2010 - Schülersportfest in Neustadt


Mit einer recht großen Gruppe Athleten trat die Leichtathletikabteilung der TSG Deidesheim für die LG Weinstrasse beim Schülersportfest in Neustadt an. Hier konnten sich einige Schüler auf Medallienrängen platzieren.
Konstantin Oehl (M12) erreichte im Vierkampf mit 1523 Punkten den 1.Platz, im anschließenden 1000m-Lauf kam er nach 3:34,24min. auf den 4.Platz.
Ebenfalls auf den 1.Platz kämpfte sich Jannis Wiebke (M8) im Dreikampf mit 832 Punkten.
Bei den 8jährigen Schülern ist der 3.Platz von Kai Vogel über 1000m in 4:12,44min. bemerkenswert, da dieser erst seit kurzer Zeit Leichtathletik trainiert!
Johannes Niklas belegte bei den 13jährigen Schülern mit 1458 Punkten den 3.Platz im Vierkampf, sein Bruder Josua (M11) kam in seiner Altersklasse mit 1024 Punkten auf einen tollen 5.Platz bei 21 Teilnehmern! Hier ist noch viel Potenzial vorhanden, das mit regelmäßigem Training kontinuierlich ausgebaut werden könnte!
Lukas Schneemann erreichte in der Altersklasse M12 im Vierkampf mit 1200 Punkten den 5.Platz.
Bei den Mädchen erreichte Saskia Woidy (W9) im Dreikampf mit 1042 Punkten den 4.Platz, anschließend schaffte sie im 800m-Lauf eine Zeit von 3:30,62min. für den 6.Platz.
Eva Konrad (W13) lief in 2:58,18min. über 800m ebenfalls auf den 6.Platz.
Besondere Beachtung verdient auch die Hochsprungleistung von Sarah Penn (W12), die diese Disziplin erst seit ein paar Wochen mit ihrem Trainer übt und die angepeilte Höhe von 1,20m übersprang.

Allen Athleten herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Leistungen! Die weiteren Ergebnisse finden Sie auf der Homepage LG Neustadt.

zum Seitenanfang




29.05.2010 - Pfalzmeisterschaft Teil II Kaiserslautern


Erneut Bestzeiten für TSG-Läufer


Bei den Pfalzmeisterschaften in Kaiserslautern lief Marc-Pascal Ehlen (Jugend B) über die 1500m-Strecke erneut persönliche Bestzeit. In 4:19,17 min. rannte er auf den 2. Platz auf Pfalzebene und schaffte damit eine weitere Qualifikationszeit für die süddeutschen Meisterschaften.
Sein Trainingspartner Max Kuchenbecker konnte in dem Feld keinen gleichwertigen Läufer finden und musste so alleine gegen die Uhr laufen. Er kam nach 4:43,95min. ins Ziel.
In der 4x100m-Staffel der Jugend B überzeugte Tillman Hofrichter, der mit seinen Teamkollegen der LG Weinstrasse aus Bad Dürkheim in 46,28sec ebenfalls auf den 2. Platz lief. Zuvor hatte der 16jährige Schüler aus Ruppertsberg bereits über die 100m in 11,87sec eine gute Leistung gezeigt.
Bei den jüngeren Athleten machte Simon Groß (M15) über die 300m-Distanz auf sich aufmerksam. Er verbesserte seine Zeit von den Bezirksmeisterschaften nochmals auf 42,47sec und erreichte damit den 6. Platz in einem sehr großen Teilnehmerfeld.
Sein großer Bruder Sebastian Groß (Jugend A) lief auf der 100m-Strecke sowohl im Vorlauf wie im Finale mit 12,03sec gerade einmal drei Hundertstel über seiner Bestzeit.
Bei diesen Athleten ist sicher noch Potenzial für die anstehenden Rheinland-Pfalz-Meisterschaften vorhanden!

Herzlichen Glückwunsch zu euren prima Leistungen.

zum Seitenanfang



23.05.2010 - Rheinland-Pfalz-Meisterschaft Triathlon in Montabaur


2. Platz bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaft für Marc-Pascal Ehlen

Bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Triathlon am vergangenen Sonntag in Montabaur erreichte Marc-Pascal Ehlen in der Jugend A einen tollen 2. Platz. Nach 400m Schwimmen, 12km Radfahren und 3km Laufen kam der 17jährige Forster direkt nach dem amtierenden deutschen Meister ins Ziel! Ehlen, der mit Heiner Oehl das Lauftraining bei der TSG Deidesheim absolviert, brauchte für diese Leistung nur 37:12 min., obwohl er bereits am Samstag einen langen Triathlon (500m – 20km – 5km) im Bundesvergleich in Sachsen absolviert hatte, der bei sehr starker Konkurrenz an die Substanz ging! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

zum Seitenanfang



19.05.2010 - Pfalz-Staffelmeisterschaft in Limburgerhof


Pfalzmeistertitel für Deidesheimer B-Jugend-Läufer

Vier Staffeln der LG Weinstrasse mit Läufern der TSG Deidesheim sind in Limburgerhof bei den Pfalz-Staffelmeisterschaften auf der Mittelstrecke gestartet.
Die B-Jugend-Staffel musste 3x1000m zurücklegen und erreichte ihr Ziel, die Pfalzmeisterschaft zu holen in einem grandiosen Rennen nach 8:31,93 min. Sie ließen dabei die sehr starke Läufer-Konkurrenz aus der Südpfalz (Herxheim und Edenkoben) hinter sich. Marc-Pascal Ehlen startete als erster Läufer furios und führte das komplette Feld der Jugend A und B sowie der Männerstaffeln an. Selbst die hoch gewetteten älteren Hasslocher und Rülzheimer A-Jugend-Langstreckenläufer ließ der 17jährige Forster hinter sich. Nach 2:43 min. übergab er den Staffelstab an Max Kuchenbecker, der gleichauf mit dem Läufer der Herxheimer Männerstaffel auf die Strecke ging. Kuchenbecker hielt das schnelle Tempo prima durch und ließ die Konkurrenz buchstäblich „im Regen stehen“, denn es goss ununterbrochen. Nach weiteren 2:47 min. übergab der 16-jährige Schüler das Holz an seinen Teamkollegen Rudi Schmunck, der eigentlich Mehrkämpfer ist und kein spezieller Langstreckenläufer. Doch er meisterte die letzten 1000m bravourös und musste sich nur von den A-Jugend-Staffeln aus Rülzheim und Hassloch überholen lassen. So hatten die Jungs von der Weinstrasse letztlich einen komfortablen Vorsprung von 13 sec. Alle drei waren nach dem Rennen begeistert, nach vielen Vizetiteln nun endlich den Titel geholt zu haben und sich gegen die sonst so überlegenen Südpfälzer durchgesetzt zu haben.
Die Männerstaffel mit Nico Hesse, Stefan Heilmann und Heiner Oehl startete im gleichen Lauf und erreichte in 8:42,60min. den 3. Platz in der starken Konkurrenz. Vor allem Nico Hesse als erster Läufer zeigte hier eine beachtliche Leistung und wechselte als 5. Läufer des Gesamtfeldes nach 2:49 min.
Bei den B-Schülern lief Konstantin Oehl aus Deidesheim mit zwei Jungen aus Bad Dürkheim in 11:06,77 min. auf einen beachtlichen dritten Platz! Der 12jährige Oehl lief ein sehr schnelles Rennen und führte dabei als erster Läufer seiner Staffel das Feld über zwei Runden an, bevor ein Läufer aus Rheinzabern mit ihm gleichzog.
Die Mädchenstaffel mit Carlotta Hofrichter und Laura Brenner kam bei den B-Schülerinnen (3x800m) nach 8:25,51 min. auf den 4. Platz, wobei hier beide Mädchen eine neue Bestzeit liefen!

zum Seitenanfang



15.05.2010 - Pfalzmeisterschaft Teil I in Bad Bergzabern


Max Kuchenbecker trat als einziger Athlet der TSG Deidesheim bei den Pfalzmeisterschaften in Bad Bergzabern an. Der 16-jährige Schüler startete über 800m der Jugend B. Nach 2:08,59min. erreichte Kuchenbecker als Vierter seiner Altersklasse das Ziel und konnte seine Zeit von den Bezirksmeisterschaften um 1s verbessern.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

zum Seitenanfang



13.05.2010 - Bergturnfest auf dem Wallberg


Wieder drei Bergturnfestsieger aus den Reihen der TSG Deidesheim

Wie jedes Jahr fand am Christi Himmelfahrts-Tag wieder das Bergturnfest des Rhein-Limburg-Turngau auf dem Wallberg statt. Leider hatten die Athleten in diesem Jahr mit sehr kühlen Temperaturen zu kämpfen, so dass klar war, dass keine Bestleistungen erzielt werden würden. Zudem begann es während der Wettkämpfe auch noch zu regnen. Trotzdem hielten selbst die jüngsten Sportler/innen tapfer durch und zeigten spannende Wettkämpfe!
Ein besonders großes „Dankeschön“ gilt den eifrigen Helfern aus den Reihen der „Jedermänner“, die die Laufbahn, die Sprunganlagen und die Wurfbereiche zu einer solch großartigen Wettkampfstätte hergerichtet haben und sich als Kampfrichter während der Veranstaltung zur Verfügung stellten! Ohne ihre Unterstützung wäre dieses Bergturnfest so nicht durchführbar! Seit zwei Wochen scheuten sie keinen zeitlichen und körperlichen Einsatz, um aus dem Wallberg eine wettkampftaugliche Sportanlage zu machen! Außerdem möchten wir uns beim Wirtschaftsausschuss und der Judo-Abteilung der TSG für den Getränke- und Verpflegungsverkauf bedanken!

Die über 60 gemeldeten Athleten der TSG und die TSG-Mannschaft boten tolle Wettkämpfe und einige bemerkenswerte Leistungen!
So konnten mit Konstantin Oehl, Tillman Hofrichter (M 17) und Thomas Oehl (M45) drei Bergturnfest-Sieger gekürt werden!
Zweite Plätze erreichten Anne Reinhardt, Judith Konrad (W 10), Selina Anslinger (W 12), Miriam Oberhettinger (W 17), Philipp Janson (M 7), Jannis Wiebke (M 8), Johannes Niklas (M13), Simon Groß (M15) und Bernd Wildberger (M35).
Ebenfalls auf das Podest kamen mit dem 3.Platz Saskia Woidy (W9) und Sebastian Groß (M18/19).
Die Mannschaft mit Thomas Oehl, Bernd Wildberger, Sebastian Groß, Tillman Hofrichter und Marc-Pascal Ehlen erreichte nach spannenden Disziplinen den 3. Platz!

Wir gratulieren den erfolgreichen Sportlern!Die weiteren Ergebnisse finden Sie im Internet beim Turngau Rhein-Limburg.

Fotos gibt es hier...

zum Seitenanfang


08.05.2010 - Bezirksmeisterschaft Vorderpfalz in Bad Dürkheim


Sieben Bezirksmeistertitel für Deidesheimer Athleten in der LG Weinstrasse

Sehr erfolgreich verliefen die Bezirksmeisterschaften im Bad Dürkheimer Stadion für die gestarteten Deidesheimer Athleten.
Der junge Nachwuchsathlet Christian Deck (M12) ging zum ersten Mal beim Speerwurf an den Start und wurde mit der hervorragenden Weite von 28,38m sofort Bezirksmeister. Der 12jährige Schüler aus Niederkirchen versteht es sehr gut, die technischen Vorgaben seines Trainers Franz Groß direkt umzusetzen, sodass wir seine Entwicklung mit Spannung weiterverfolgen werden.
Marc-Pascal Ehlen (Jugend B) erreichte über die 800m-Strecke in neuer persönlicher Bestzeit von 2:05,51min. als erster das Ziel. Ehlen bevorzugt eigentlich die langen Distanzen und freute sich umso mehr über dieses tolle Ergebnis auf der Mittelstrecke!
Auch sein Trainer Heiner Oehl (M) gewann auf der 800m-Strecke den Bezirksmeistertitel, nachdem er nach 2:12 min. ins Ziel gelaufen war.
Christian Deck, Konstantin Oehl und Andreas Schubing liefen mit der 4x75m-Staffel der LG Weinstrasse in 44,01s auf den ersten Platz.
Tillman Hofrichter sicherte sich mit der 4x100m-Staffel der LG Weinstrasse in 46,90s ebenfalls den Sieg und somit einen Bezirksmeistertitel!
Großartig“ war die Leistung von Simon Groß (M15) auf der ungewohnten 300m-Distanz. Nachdem er am Start ein wenig zurückgefallen war, sprintete er an einem nach dem anderen Läufer vorbei, sodass er nach 42,58s als zweiter das Ziel erreichte!
Auch Konstantin Oehl rannte über 75m mit 10,97s neue persönliche Bestzeit und kam damit auf den zweiten Platz. Im Hochsprung wurde er mit 1,25m ebenfalls zweiter.
Laura Brenner (W13) kam nach 800m mit einer Zeit von 2:46,85min. ebenso auf den zweiten Platz wie Max Kuchenbecker (Jugend B), der 2:09,36min. für diese Strecke brauchte. Einen weiteren zweiten Platz belegte Miriam Oberhettinger (Jugend B) im Weitsprung mit einer Weite von 4,40m. Auch ihr Klassenkamerad Tillman Hofrichter (Jugend B) sicherte sich neben dem Titel mit der Staffel zwei zweite Plätze auf den Sprintdistanzen. Über 100m kam der 16jährige Ruppertsberger nach 11,79s ins Ziel, für die 200m brauchte er 24,19s und erreichte das Ziel zeitgleich mit seinem Konkurrenten.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Leistungen!

Hier gibt es die weiteren Ergebnisse…
zum Seitenanfang 



25.04.2010 - Deutsche Duathlonmeisterschaft in Murr


7. Platz für Marc-Pascal Ehlen bei Deutscher Meisterschaft  

Bei der deutschen Duathlonmeisterschaft am vergangenen Wochenende im schwäbischen Marbach/Murr erreichte Marc-Pascal Ehlen den 7. Platz in seiner Altersklasse Jugend A. Der 17jährige Läufer der TSG Deidesheim musste zunächst 5km laufen, anschließend 20km Rad fahren und zum Abschluss nochmals 2,5km laufen. Die ersten 5km lief der Forster in neuer Bestzeit von 14:57min. und ging als dritter seiner Altersklasse auf die Radstrecke. Nach einer sehr anstrengenden Radstrecke mit vielen Steigungen und gefährlichen Wendepunkten kam Ehlen als vierter in die Wechselzone. Im abschließenden 2,5km-Lauf musste er seinen schweren Beinen Tribut zollen und kam nach 57:11min. als siebter von über 50 Teilnehmern ins Ziel!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! 



zum Seitenanfang



25.04.2010 - LG-Schülersportfest in Bad Dürkheim


Große Erfolge bei den Jüngsten

Bei dem 16. Schülersportfest der LG Weinstrasse war die Leichtathletikabteilung der TSG Deidesheim für die LG Weinstrasse mit 27 Starter/innen vertreten. An den zahlreichen Platzierungen in den Mehrkämpfen und bei den Einzeldisziplinen zeigt sich die hervorragende Arbeit unserer Übungsleiter/innen in den wöchentlichen Trainingsstunden. Die Kinder lernen sehr schnell, dass sich Disziplin und Eifer im Training durch Erfolge in den Wettkämpfen bezahlt macht.

Hier die Plätze 1 - 3:

W9 Dreikampf: 1.Platz: Saskia Woidy 1007 P.
W13 800m:     2.Platz: Eva Konrad  3:06min.
W13 4x75m-Staffel u.a. mit Kim Huber 44,9sec.
M8 Dreikampf: 2.Platz: Jannis Wiebke 757 P.
M8 1000m:     2.Platz: Sebastian Groß 4:18min.
M9 1000m:     1.Platz: Lukas Reiß 4,00min.
M10 1000m:   1.Platz: Lorenz Henrich  4:05min.
                       2.Platz: Max Knauer  4:08min.

M11 Dreikampf:       2.Platz: Josua Niklas 1031 P.
M11 4x50m-Staffel: 1.Platz: u.a. mit Max Knauer und Josua Niklas 34sec
M12 Vierkampf:        1.Platz: Konstantin Oehl  1461 P.
M12 Dreikampf:       2.Platz: Andreas Schubing 888 P.
M12 1000m:           2.Platz: Konstantin Oehl  3:50,08min.
M12 Kugelstoßen:    3.Platz: Konstantin Oehl  6,03m
M13 Vierkampf:       2.Platz: Johannes Niklas 1406 P.
M13 1000m:           3.Platz: Johannes Niklas 4:30,5min.
M13 4x75m-Staffel: 1.Platz: u.a. mit Johannes Niklas, Konstantin Oehl und Andreas Schubing 45,4sec

Allen Athleten gratulieren wir herzlich zu ihren besonderen Leistungen!

zum Seitenanfang 



24.04.2010 - Rheinland-Pfalz-Langstreckenmeisterschaft


Heiner Oehl Rheinland-Pfalzmeister über 10000m

In Bad Dürkheim fanden am Samstag die Pfalz- und Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Langstreckenläufer statt. Drei Deidesheimer Läufer starteten hier für die LG Weinstrasse. 
Bei den Senioren holte sich Heiner Oehl (M40) über die 10000m-Strecke in 36:27,06min. den Titel des Rheinland-Pfalz-Meisters. 
Sein Schützling Max Kuchenbecker lief über 3000m in 10:40,02min. auf den 2.Platz der Jugend B und wurde damit Vize-Pfalzmeister. Beide Läufer waren zwar mit ihren Zeiten nicht zufrieden, das Ergebnis kann sich jedoch sehen lassen! 
Miriam Oberhettinger (Jugend B) startete ebenfalls auf der 3000m-Strecke und erreichte nach 12:04,60min. mit dem 3.Platz ebenfalls einen Podestplatzierung!

Herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen!



20.03.2010 - Pfalz-Waldmeisterschaft in Herxheim

Zweiter Platz für Heiner Oehl

Bei den Pfalz-Waldlaufmeisterschaften in Herxheim sicherte sich Heiner Oehl (M40) über 5.800m den Titel des Vizepfalzmeisters! Nach 19:58min. erreichte Oehl als zweiter Läufer seiner Altersklasse das Ziel. Herzlichen Glückwunsch! 

zum Seitenanfang



20.03.2010 - engelhorn-sports-Laufcup 10 km in Mannheim/ Sandhofen

B-Jugend-Läufer siegen in Sandhofen

Marc-Pascal Ehlen und Max Kuchenbecker dominierten die Wertung der männlichen B-Jugend beim Sandhofener Strassenlauf über 10km. Beide Läufer der TSG stellten trotz Dauerregens neue persönliche Bestzeiten auf.
Marc-Pascal Ehlen lief nach 35:18min. als 12.Läufer des Gesamtfeldes (800 Teilnehmer) über die Ziellinie und siegte in seiner Altersklasse souverän vor seinem ein Jahr jüngeren Vereinskameraden Max Kuchenbecker, der nach 38:39min. ins Ziel kam.
Dieser Lauf ist der erste von fünf Wertungsläufen des engelhorn-sports-Laufcup, den die zwei Jugendlichen in diesem Jahr bestreiten wollen. Beide waren begeistert von der Streckenführung und ließen sich auch von der schlechten Witterung nicht beirren. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen! 

zum Seitenanfang



13.03.2010 - Bezirkswaldlauf-Meisterschaft in Haßloch

Sechs Bezirksmeistertitel für die Läufer/innen der TSG

Bei den Bezirksmeisterschaften in Haßloch konnten die Nachwuchsathleten der TSG Deidesheim für die LG Weinstrasse sechs Bezirksmeistertitel und vier zweite Plätze im Waldlauf erreichen. Zu diesen Erfolgen kommen fünf dritte Plätze sowie sechs weitere Mannschaftstitel für die LG Weinstrasse hinzu!

Die jüngsten Mädchen und Jungen ab 6 Jahren waren durch das regelmäßige Lauftraining und die Ausdauerübungen in den Trainingsstunden hervorragend auf die für sie langen Distanzen über 800m eingestellt und meisterten diese mit Bravour! Besonders erfreulich ist die Begeisterung, mit der die Schülerinnen und Schüler in den Wettkampf gingen. Hier zeigt sich das großartige Engagement des Trainerteams Thomas Oehl, Birgit Huber und Patricia Reiß, die den Kindern neben der Technik und Koordination auch immer den Spaß an der Leichtathletik vermitteln!

Bei den Läufer/innen der Jugendabteilung, die ebenso engagiert und erfolgreich von Heiner Oehl trainiert werden, gab es durch Miriam Oberhettinger und Marc-Pascal Ehlen (je 2400m) ebenfalls zwei Bezirksmeistertitel, Laura Brenner und Max Kuchenbecker erreichten jeweils zweite Plätze.

Die Ergebnisse (Plätze 1 – 3):

M7 (800m):
1. Joshua Groß 3:46min.
2. Philipp Janson 3:47min.
3. Matthias Schneider 3:52min.

W7 (800m):
2. Lena Wehner 4:00min.
3. Tirza Reis 4:01min.

M8 (800m):
1. Jannis Wiebke 3:03min.
3. Vincent Waldmann 3:20min.

M9 (800m):
3. Lukas Reiß 3:02min.

W9 (800m):
1. Saskia Woidy 3:12min.

M10 (1100m):
1. Lorenz Henrich 4:21min.

W13 (1600m):
2. Laura Brenner 6:25min.
3. Carlotta Hofrichter 6:31min.

JBW (2400m):
1. Miriam Oberhettinger 9:28min.

JBM (2400m):
1. Marc-Pascal Ehlen 7:45min.
2. Max Kuchenbecker 8:13min.

Allen Athleten herzlichen Glückwunsch zu ihren tollen Leistungen!

zum Seitenanfang



21.02.2010 - Bezirksmehrkampf-Meisterschaft in Ludwigshafen

Zweiter Platz für Konstantin Oehl

Als einziger Starter der TSG Deidesheim nahm Konstantin Oehl für die LG Weinstrasse an den Bezirksmehrkampfmeisterschaften in Ludwigshafen teil. Der ehrgeizige Schüler lieferte bei dem Vierkampf der 12jährigen Jungen einen tollen Wettkampf und kam durch die beste Leistung im Hochsprung (1,30m) am Ende in der Gesamtwertung auf den 2.Platz mit 1390 Punkten. Zuvor war er die 60m in 9,18s gelaufen und 3,92m weit gesprungen. Die Kugel warf der Deidesheimer Athlet in neuer persönlicher Bestleistung auf 5,95m.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser besonderen Leistung!

zum Seitenanfang



24.01.2010 - Bezirks-Meisterschaften Crosslauf in Grünstadt

Fünf Bezirksmeistertitel für TSG-Läufer

Bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Grünstadt erreichten die Deidesheimer Läufer für die LG Weinstrasse in diesem Jahr fünf Titel und vier 2.Plätze!
Als jüngster Starter siegte Jannis Wiebke in der M8 über 1100m in 4:56,9min. und verteidigte damit seinen Titel aus dem Vorjahr!
Mit Laura Brenner (M13), die nach 5:09min. ins Ziel lief und Miriam Oberhettinger (Jug.B), die über die 3300m-Distanz 13:40,9min. brauchte und ebenfalls schnellste Läuferin ihrer Altersklasse war, holten gleich zwei Mädchen Bezirksmeistertitel nach Deidesheim!
Bei den Senioren siegte ihr Trainer Heiner Oehl (M40) sowohl über die 3300m-Distanz (12:08,2min.), als auch über die doppelte Strecke (6800m) in 26:43,41min.
Den 2. Platz erreichte Lukas Reiß (M9), der die 1100m nach 4:46,2min. beendete und seine Vorjahreszeit um eine halbe Minute verbesserte!
Auch der 11jährige Konstantin Oehl erreichte nur 1,5sec hinter seinem Dauerkonkurrenten aus Weidenthal mit 4:37,5min. einen tollen 2. Platz!
Max Kuchenbecker startet dieses Jahr im jüngeren Jahrgang der Jugend B und musste nur einem älteren Teamkollegen der LG Weinstrasse aus Bad Dürkheim den Vortritt lassen. Er kam mit 12:46,1min. nach 3300m auf den 2. Platz!
Als „Neustarter“ für die TSG lief Bernhard Brenner (M45) in Grünstadt erstmals die 3300m-Strecke bei den Senioren und erreichte nach 14:36,7min. als zweiter seiner Altersklasse das Ziel!

Die weiteren Ergebnisse:

Schüler M8:
Sebastian Groß 1100m 5:23,6min. 4.Platz
Luc Küssner 1100m 5:36,4min. 6.Platz

Schülerinnen W 12:
Ronja Reiß 1100m 5:37,4min. 5.Platz

zum Seitenanfang



17. 01.2010 - Rheinland-Pfalz-Meisterschaften / Halle

Bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften in der Halle in Ludwigshafen startete Max Kuchenbecker (Jugend B) über die 800m-Distanz. Mit einer sehr guten Zeit von 2:08,97min. verbesserte er seine persönliche Bestzeit um 2 Sekunden und erreichte in einem großen Teilnehmerfeld einen beachtlichen 8. Platz! Sein erstes Jahr in dieser Altersklasse beginnt der 16jährige Schüler aus Meckenheim äußerst viel versprechend !
Sein Teamkamerad Marc-Pascal Ehlen, ebenfalls Jugend B, ging über 3000m an den Start. Diesen Lauf bestritt der junge Forster „aus dem Training heraus“, er bereitete sich nicht speziell darauf vor. Trotzdem kam er wie bereits im vergangenen Jahr nach 9:50,03min. wieder auf den 3.Platz auf rheinland-pfälzischer Landesebene.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

zum Seitenanfang



10.01.2010 - 15km Rheinzabern-Winterlaufserie

Als einziger Starter der TSG Deidesheim lief Marc-Pascal Ehlen (Jugend B) am letzten Sonntag die 15km-Distanz bei der Winterlaufserie in Rheinzabern und siegte souverän in seiner Altersklasse. Unter den widrigen Umständen durch eine teils festgetretene und teil sehr rutschige Schneedecke war Ehlen mit seiner Zeit von 1:01 Stunde sehr zufrieden, zumal der zweite Läufer seiner Altersklasse erst 16 Minuten später ins Ziel kam. Am 7. Februar folgt nun zum Abschluss dieser Laufserie noch die 20km-Distanz.

zum Seitenanfang



10.01.2010 – Pfalzmeisterschaft Ludwigshafen

Persönliche Bestzeit für Miriam Oberhettinger, Vereinsrekord für Tillman Hofrichter

Bei den Hallenpfalzmeisterschaften in Ludwigshafen lief Miriam Oberhettinger (Jugend B) für die TSG Deidesheim über 800m in 2:27,79min. neue persönliche Bestzeit und erreichte damit die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften. Mit dieser tollen Zeit belegte sie den dritten Platz in einer sehr starken Konkurrenz.
Ihr Trainingspartner Max Kuchenbecker, der seit Jahresbeginn ebenfalls in der Jugend B startet, erreichte nach 2:12,45min. das Ziel. Über die 800m-Strecke kam er damit auf einen erfreulichen 4.Platz und ließ einige ältere Konkurrenten hinter sich.
In dergleichen Altersklasse startete Tillman Hofrichter über 200m. Der 16jährige Schüler aus Ruppertsberg stellte mit einer Zieleinlaufzeit von 23,75sec eine neue persönliche Bestzeit auf und knackte damit den Vereinsrekord! Unter 24 Startern kam er auf einen tollen 5. Platz!

Herzlichen Glückwunsch zu euren hervorragenden Leistungen!

zum Seitenanfang